Microsoft Access 2010 ist eines der führenden Datenbanksysteme zur Verwaltung von Daten und der Entwicklung von Datenbankanwendungen.


Anwender sollen einen ersten Einstieg in das Programm bekommen und Basiswissen zu relationalen Datenbanken und den Umgang mit der Access Menüstruktur erlernen. Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte können am Ende des Seminars sinnvoll erstellt und eingesetzt werden. In diesem Seminar sollen die Kursteilnehmer einen ersten Einstieg in das Programm bekommen und Basiswissen zu relationalen Datenbanken und dem Umgang mit der Access Menüstruktur erlernen.

  • Grundlagen Datenbankbearbeitung
  • Office-Schaltfläche, Menüband etc: Die Arbeitsoberfläche von Access 2010
  • Grundlagen zum Entwurf von Tabellen und Feldern
  • Arbeiten mit Tabellen: in der Datenblattansicht Daten erfassen, ändern, löschen
  • Daten sortieren und filtern, Spalten ein-/ausblenden, Tabellenlayout
  • Formulare erstellen und gestalten
  • In der Formularansicht Daten pflegen, filtern und sortieren
  • Berichte (Listen und einfache Gruppierungen) erstellen
  • Druckdarstellung der Berichte gestalten
  • Abfragen erstellen und bearbeiten
  • Einsatz von Kriterien, berechnende Kriterien
  • Berechnungen und Gruppierungen in Abfragen
  • Export und Import von Daten
  • Grundlagen zum Arbeiten mit mehreren Tabellen
  • Kompatibilität zu Vorgängerversionen, Überblick der Dateiformate
  • Tipps und Tricks

Seminarzeiten

 Dauer: 2 Tage   Alternativ: 4 Abende (Termine individuell vereinbar)
1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
   4 x von 18:00 - 21:15

Preis pro Person

 399,00 €  inkl. 19% MwSt.    
 Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen und klausmaeder.de-Zertifikat.    

Anmeldeformular

Mit diesem Formular können Sie sich verbindlich für das gewählte Seminar anmelden.

Sie erhalten nach Senden des Formulars eine Bestätigungs-Email mit allen Informationen zur Buchungsabwicklung.

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Kontaktdaten
Adresse